Navigation

Erasmus Mundus in der Villa Vigoni

Vom 26.11. bis zum 28.11.2108 findet im Centro Italo-Tedesco per l’Eccellenza Europea / Deutsch-Italienischen Zentrum für Europäische Exzellenz der Workshop Wörterbücher für die Zukunft – Die Zukunft der Wörterbücher. Herausforderungen an die Lexikographie in einer digitalen Gesellschaft statt. Im Rahmen der Deutsch-Italienischen Zusammenarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften werden in der Villa Vigoni am Comer See in Italien insgesamt 21 namhafte Spezialisten aus deutschen, italienischen, österreichischen und schweizerischen Universitäten, Forschungszentren und Verlagen drei Tage über dieses für die digitalisierte Gesellschaft wichtige Thema diskutieren. Es sollen dort zukunftsweisende Ideen und Konzepte entwickelt werden, die einen Anstoß für einen reflektierten Umgang mit dem Internetdatenangebot und neue Impulse für die universitäre Forschungssituation geben. Organisiert wird der Workshop von Prof. Dr. Stefan Schierholz (Department Germanistik, FAU) zusammen mit der Erasmus Mundus EMLex-Direktorin der Università degli Studi Roma Tre, Prof. Dr. Martina Nied Curcio, und den italienischen Kolleginnen Prof. Dr. Laura Balbiani (Università della Valle d’Aosta) und Dr. Anne-Kathrin Gärtig-Bressan (Università degli Studi di Trieste).

 

Weitere Informationen auf: https://idw-online.de/de/event62211.

Weitere Hinweise zum Webauftritt