Navigation

Europäischer Master für Lexikographie

  • Nach DUDEN, LEO, Pearson GSE, DWDS, FWB und PONS war am vergangenen Montag Chefredakteurin Margaret Deuter von Oxford ELT Dictionaries zu hören. Der sehr interessante Vortrag „The past, present and future of learners’ dictionaries: the evolution of the Oxford Advanced Learner’s Dictionary“ gab wiede...

  • Die NE GmbH | Brockhaus in München bietet derzeit neben einigen Stellen auch Praktikumsplätze an, welche auch für EMLex-Studierende eine perfekte Ergänzung zum Studium darstellen und auch als Vertiefungsmodul 3 (Praktikum) angerechnet werden können. Findet mehr heraus hier.

  • Im Rahmen der vom Interdisziplinären Zentrum für Lexikografie, Valenz- und Kollokationsforschung der FAU Erlangen-Nürnberg und dem EMLex organisierten Vortragsreihe renommierter Wörterbuchverlage und Onlinewörterbücher haben nach DUDEN, LEO, Pearson GSE und DWDS auch - bereits vor Weihnachten - Prof...

  • Der Europäischer Master für Lexikographie (EMLex) bietet von März-April 2020 verschiedene Kurse im Rahmen unserer EMLex-Summer-School 2020 an unserer Partneruniversität in Santiago de Compostela an. Es sind alle Interessierten willkommen, die sich im Feld der Lexikographie in hoch-qualitativen Kurse...

 

 

Der Europäische Masterstudiengang für Lexikographie (EMLex) kann seit 2009 studiert werden. Seit 2016 kann der EMLex mit einem Erasmus Mundus Joint Master Degree absolviert werden. Es handelt sich um einen internationalen Studiengang (120 ECTS), der von den nachfolgend genannten Universitäten gemeinsam angeboten wird und für die Studierenden einen einsemestrigen Auslandsaufenthalt beinhaltet.

 

Universitäten

Assoziierte Partner

 

 

Erasmus Mundus Association

 

This project has been funded with support from the European Commission. This publication [communication] reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt